Ein gemütlicher Weihnachtsnachmittag

Am Samstag, d. 9.12. trafen sich die Wartenburger Seniorinnen und Senioren zur Weihnachtsfeier im Mehrzweckgebäude. Leichtes Schneegestöber am Nachmittag machte die weihnachtliche Stimmung perfekt. Gemeinsam begannen wir mit dem Lied “Guten Abend, schön Abend“ und einem Weihnachtssprüchlein.
Anschließend spielten 7 Kinder der Grundschule Dabrun mit ihrer Religionslehrerin Frau Boos und der pädagogischen Mitarbeiterin Frau Zimmermann das Stück: „Das Zauberkraut“.
Alle lauschten dieser kleinen wunderschönen Theateraufführung. Vielen Dank an die Schüler und an die beiden Betreuerinnen, die extra aus Pratau und aus Mühlanger angereist waren.
Nun wurde Kaffee getrunken und Torte gegessen. Gegen 16 Uhr trat der Anglerchor auf und stimmte mit verschiedenen Liedern auf die kommende Zeit ein. Als das Lied „Stille Nacht“ dargeboten wurde und alle 60 Anwesenden gleichzeitig sangen, war die Gänsehautstimmung perfekt. Als Zugabe schunkelten nun alle gemeinsam beim Schneewalzer. Vielen Dank an den Anglerchor, der wieder allen eine große Freude bereitet hatte. Nun wurden von Frau Köbel und Frau Franzke noch einige lustige Geschichten und Witze vorgetragen, die alle zum Lachen brachten.
Gegen 18.00 Uhr gab es dann selbstgemachten Kartoffelsalat und Würstchen, auch ein Weinchen und ein Schnäpschen kurbelten die Verdauung und Stimmung an.
Wie schnell verging dieser Nachmittag.
An dieser Stelle auch Dank an meine fleißigen Helfer Irena und Inge, die mich an diesem Tag tatkräftig unterstützt haben. Dank auch an Frau Kämpf, die den Raum so schön vorbereitet und geschmückt hatte.
Dann bis nächstes Jahr!

Jana Müller
Ortschaftsrat

Galerie-Bilder: