24. Wartenburger Yorck-Lauf

Am 30.09.2017 gab es die 24. Auflage des Wartenburger Yorck-Laufes.
Dieser Tradition folgten wieder zahlreiche Lauffreudige - Profis sowie Hobbyläufer.
Insgesamt gingen 147 Läufer an den Start. Hinzu kommen noch die kleinsten Sportler und Sportlerinnen, die sogenannten Schnupperläufer. Somit waren es ca. 155 Teilnehmer. Motivation für die Jüngsten, neben den Spaß den sie hatten, war, dass jeder Teilnehmer der durchs Ziel lief eine Urkunde und eine Rose erhielt. Die Rose hat dabei eine besondere Tradition. Denn den Wartenburger Yorck-Lauf gibt es schon seit 40 Jahren, er wurde1983 als Wartenburger Waldlauf ins Leben gerufen und immer gab es am Ende Rosen. Erst nach der Wende er in den Yorck-Lauf umbenannt.

Wie immer starteten Männlein und Weiblein in den verschiedensten Altersgruppen und die ersten Drei wurden prämiert.
Die Besonderheit ist, dass die schnellste Frau, der schnellste Mann und der schnellste Senior einen Wanderpokal erhalten. Leider hatte ein Verein seinen Pokal vergessen und so kam der Pechvogelpokal zu besonderen Ehren, den sonst immer ein wirklicher Pechvogel erhält.
In diesem Jahr stiftete der Förderkreis 1813 einen neuen, besonders stylischen Pokal.  Da der Vorgänger bereits dreimal an dieselbe Läuferin, Dr. Johanna Petzold (LC Dübener Heide e.V.) vergeben wurde, durfte er nun in ihrem Besitz bleiben.

Der Wanderpokal für die schnellste Frau ging auch in diesem Jahr an Dr. Johanna Petzold, freudig nahm sie ihn in Empfang und äußerte schon ein bisschen Angst, ihn über das Jahr zu retten. Das wird sich dann bei der 25. Auflage des Wartenburger Yorck-Laufs zeigen.

Der Pokal schnellster Mann ging an Steffen Schreiner (Trail Running Bergwitz) und der schnellste Senior war Dr. Werner Lehmann (LC Dübener Heide e.V.).
Herzlichen Glückwunsch!

Es gab aber auch einen echten Pechvogel unter den Läufern Dieser lief nach den zwei zu absolvierenden Runden gleich noch eine dritte Ehrenrunde. Das kann einem unerfahrenen Teilnehmer schon mal passieren. Leider brachte es ihm die schlechteste Zeit für die 4,8 km ein.

Wir wünschen ihm für das nächste Jahr einen guten Start und eine tolle Zeit.

Rita Burkhardt

Hier gibt es die Ergebnisliste im Detail:
http://www.wartenburg.de/sites/default/files/Ergebnisliste%2024.%20Yorck-Lauf.pdf

Der Start der Jugend
Die Gesamtsiegerin Frauen - Dr. Johanna Petzold
Der Gesamtsieger Männer - Steffen Schreiner
Gemeinsam durch´s Ziel
Ist die Zeit in Ordnung?
Ein Blick in die Schreibstube
... und in die Urkundenstelle
Wartenburg ist schon auf "Jamaika" vorbereitet
So sehen Sieger aus!
Der Wanderpokal - neu gestiftet für die Frauen