Mal wieder eine Hundeschau

Die Ortsgruppe Eilenburg im „Club für Terrier“ führt am 17. und 18. Juni 2017 (Samstag und Sonntag) auf dem Sportplatz in Wartenburg wieder eine Terrier-Spezialschau durch.

Beginn ist an beiden Tagen um 10:00 Uhr.
Wertungen gibt es in den einzelnen Kategorien.
Besucher sind herzlich eingeladen.
Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist vor Ort gesorgt.

Organisiert wird die Veranstaltung von den Eheleuten Waltraud und Horst Berger aus Wartenburg.

 

Seit über zwanzig Jahren züchten wir mit viel Liebe und Erfolg nur Welsh-Terrier.
Mein Mann Horst hat sich 1978 in diese seltene Rasse verliebt, 1979 bekam die erste Hündin, Romy vom Immenhof, ihre Jungen. Inzwischen sind uns diese wachen, intelligenten und freundlichen Hunde so ans Herz gewachsen, dass wir uns jedes Mal schwertun, die Welpen wieder abzugeben. Sie wachsen mit Familienanschluss auf, sie sind optimal geprägt, denn sie verbringen ihre wichtigen ersten Wochen nicht in einem Draht-Zwinger. Auf dem Foto sehen Sie uns mit unserer Zuchthündin Haila vom Weidenteich und ihren vier Welpen.

Herzlichst

Waltraud und Horst Berger“

http://www.welsh-terrier-vom-weidenteich.de/Willkommen.html

 

Angefügt haben wir noch ein paar Bilder der Hundeschau vom vergangenen Jahr an gleicher Stelle.

                                               

Galerie-Bilder: