Sommerfest Grundschule Dabrun am 03.07.2015

Am Freitag, den 3.7.2015 fand das diesjährige Sommerfest der Grundschule Dabrun statt. Eröffnet wurde das Sommerfest mit einem wirklichen Höhepunkt: Frau Müller vom Steuerbüro ETL aus Wittenberg, übergab der Grundschule Dabrun einen Scheck  der ETL Stiftung Kinderträume in Höhe von 4000,00 €, der für die Einrichtung eines Time-Out- und Snoezelraumes für die Kinder verwendet werden wird. Unser Bürgermeister Torsten Seelig, der bei der Überreichung ebenfalls anwesend war, sagte der Grundschule zu, dass in gleicher Höhe wie der von den Kindern für die Schule beim UNICEF-Lauf erlaufene Betrag, von der Stadt Kemberg ebenfalls für die Einrichtung des Snoezelraumes gesponsert wird.

Bei herrlichstem Sonnenschein konnten die Kinder und ihre Familien im Anschluss selbstgebackenen Kuchen, Grillwürstchen und Zuckerwatte genießen, sich auf der Hüpfburg, beim Kinderschminken, an der Schwammschleuder, beim Kegeln, Torwandschießen, der Schaumkusswurfmaschine, beim Radrennen und vielem mehr vergnügen.

Einen herzlichen Dank an alle Helfer, Kuchenbäcker und Spender, die auch dieses Sommerfest wieder zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben.

Gerit Orbitz

    

Galerie-Bilder: