Schützenverein Wartenburg e.V.

Am 31.03.1993 ist das Gründungsdatum für den Schützenverein Wartenburg. Bis zum Jahr 2000 wurde in der alten Turnhalle mit Luftdruckwaffen geschossen.
Die  Vereinsmitglieder bauten, in vielen Arbeitsstunden, den alten Eiskeller unter dem Gemeindegebäude zu einem Schießkeller um.
Am 22.09.2001 wurde der neue Schießstand, mit Aufenthaltsraum, den Wartenburgern und Gästen aus den umliegenden Orten präsentiert.
Die Mitglieder treffen sich regelmäßig jeden Dienstag um Schießübungen durchzuführen.
    
Vorsitzender:    Ben Graßmann

Tel.- Nr.: 0171-7138838

Kommentare